about.png

über Lou&You

Was wir tun

Lou&You ist ein Impact Startup aus Berlin, das Lou eintwickelt: die weltweit erste digitale Assistenz für Betroffene von häuslicher und sexualisierter Gewalt. Vielen Betroffenen fällt es schwer, sich jemandem anzuvertrauen. Deshalb suchen Viele online nach Hilfe, finden hier jedoch oft nicht das, wonach sie suchen. Mit Lou stellen wir ihnen eine Vertrauensperson an die Seite, die auf jede noch so persönliche Frage eine Antwort weiß, sie bei ihrer Suche nach Hilfe unterstützt, mit ihnen den juristischen Weg geht und garantiert niemals verrät, was ihr anvertraut wird. Informationen und Hilfsangebote anzuzeigen ist jedoch nur der erste Schritt, um Gewalt langfristig zu verhindern. Mit Lou&You entwickeln wir zusätzlich zu der Persona Lou weitere smarte Tools, mit denen die Glaubwürdigkeit von Betroffenen vor Gericht gesteigert und Täter*innen endlich verurteilt werden können. Du willst Lou besser kennenlernen? Dann verschaff' dir doch erstmal einen Überblick.

Die Idee

Isabel war Mitten im Studium, als sie anfing, sich intensiv mit dem Thema sexualisierte Gewalt auseinanderzusetzen. Sie hatte vergeblich Hilfe für eine Freundin gesucht, die vergewaltigt worden war. Kurze Zeit später vertrauten sich ihr immer mehr Freundinnen an. Isabel merkte schnell: es gibt eine ganze Reihe von Gründen, die Betroffene davon abhalten, Hilfe zu finden und Anzeige zu erstatten.
Angst, dass einem nicht geglaubt wird, unübersichtliche Info-Websites in bürokraten-deutsch oder Beratungsstellen, die 200 km weit weg sind – die Liste könnte schier unendlich weitergeführt werden. Und obwohl es die technischen Möglichkeiten dazu gäbe, diese Probleme zu beseitigen, gibt es für Betroffene immer noch keine adäquaten Lösungen. So beschloss Isabel 2019, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen. Die Vision: eine Web-App, auf der jeder Mensch kostenlos, anonym und schnell genau die Hilfe findet, die er persönlich braucht. Von Informationen zu notfallmedizinischer Versorgung über die richtigen Anlaufstellen in der eigenen Stadt, von Telefonhotlines bis hin zur Beweissicherung, emotionaler Unterstützung und spezialisierten juristischen Angeboten. Einfach Hilfe für Alle.

 

 

Unser Team aus motivierten und mutigen Menschen wächst und wächst und mit ihm entwickelt sich Lou&You von der anfänglichen Idee weiter zu einem klar formulierten Ziel: häusliche und sexualisierte Gewalt endlich stoppen. Der Weg dahin ist lang aber nicht unmöglich, vor allem mit den unzählichen ehrenamtlichen Unterstützer*innen, die ihn mit uns gehen. Und so gründeten Isabel und ihr Mann Thomas den gemeinnützigen Verein Society for Innovation in Gender Equality e.V., in dem Menschen aus unterschiedlichen Branchen und mit unterschiedlichen Perspektiven zusammenkommen, um ihre Vision zu verwirklichen.

Aus einer Utopie soll Wirklichkeit werden.

Du glaubst genau wie wir, dass Betroffene von häuslicher und sexualisierter Gewalt eine bessere Zukunft verdient haben? Dann unterstütze Lou&You mit einer Spende, damit wir Lou zum Leben erwecken können.