Jede Person kann uns helfen, unserem Ziel näher zu kommen.  

Wir freuen uns über jede Unterstützung 

Wir sind viele, und freuen uns über noch mehr!

Wir haben Lou&You mit einem gemeinschaftlichen Gedanken ins Leben gerufen. Wir kommen beruflich zwar aus den unterschiedlichsten Bereichen - aus der Unternehmensberatung, dem Kunstmarkt, der Medizin und Psychologie, aus der Politik, der PR und den Sozialwissenschaften. Wir bekommen ehrenamtliche Unterstützung von einer Vielzahl technikaffiner Menschen, von Brandingexpert*innen, Social Media Profis und großartigen Menschen aus dem Bereich Film. Unzählige Menschen, die in Beratungsstellen, medizinischen Einrichtungen und in der Forschung tätig sind, haben uns ermöglicht, an den Punkt zu kommen, an dem ein ausgereiftes Konzept steht. Darüber hinaus wurde uns die Unterstützung von Menschen zuteil, die sich als Aktivist*innen gegen Gewalt eine Stimme aufgebaut haben und sogar eine studierte Philosophin haben wir im Team. Unsere Expertise liegt also in den unterschiedlichsten Themengebieten. 

Danke an all die großartigen Menschen, die ihre Erfahrungen mit uns geteilt haben

Genauso wertvoll war für uns aber die Unterstützung von Menschen, deren persönliche Gewalterfahrungen sie uns - teils zum ersten Mal überhaupt - anvertraut haben. Für dieses Vertrauen und die unermesslichen Fortschritte, die ihr uns mit euren Perspektiven ermöglicht habt, können wir uns gar nicht genug bedanken! 

Jede noch so kleine Unterstützung hilft uns, zu helfen

Jeder Mensch kann also etwas beitragen, vielleicht sogar auf eine Weise, die wir bisher noch überhaupt nicht in Betracht gezogen haben. Gemeinsam können wir die Probleme aufdecken, die bisher nicht ausreichend angesprochen werden konnten und sie anfangen zu lösen. Ein Problem nach dem anderen. Deshalb freuen wir uns über jede Person und Organisation, die zu Lou&You etwas beiträgt. Ob mit einer Rückmeldung, mit Expertise, durch finanzielle Unterstützung oder durch Vernetzung mit anderen Idealist*innen. Wir freuen uns über Ideen und Vorschläge, Hinweise zu Tippfehlern auf der Website oder inhaltliche blinde Flecken. Und solltest du irgendwas tun wollen, weißt aber nicht was: das sollte kein Problem sein. Aufgaben, die vor uns liegen, gibt es genug und kreative Lösungswege ebenfalls. Wir freuen uns, von dir zu hören!

Was wir konkret brauchen

Wir suchen eine Person, die gemeinsam mit unserer CEO Isabel langfristig als COO in Vollzeit die Entwicklung von Lou&You verantwortet. Außerdem suchen wir gerade nach ehrenamtlichen Unterstützer*innen oder Praktikant*innen in den Bereichen Social Media, SEO und Copywriting. Sollte sich eine idealistische Steuerfachkraft finden, die bereit wäre, uns bis Ende Juni durch die Crowdfundingkampagne zu begleiten, würde uns das ebenfalls enorm helfen. 

Hier kannst du uns erreichen.